Blog - BK-Nordhausen

Direkt zum Seiteninhalt

LAP FH 2018

BK-Nordhausen
Herausgegeben von in Wettkampf ·
Was für eine Quali! Am Ende waren nur strahlende Gesichter zu sehen, also scheint jeder mit der gezeigten Leistung zufrieden gewesen zu sein. Und dafür gab es auch allen Grund !

Das Fährtenlegen startete pünktlich um 7 Uhr bei Temperaturen knapp über den Gefrierpunkt, der Himmel aber war strahlend blau. Unsere beiden Fährtenleger Sven und Jörn (er kam vom BK Halle) haben unter den Argusaugen der Prüfungsleiters Dieter Hyna gleichmäßige und prüfungskonforme Fährten gelegt, die von ihrer Länge mehr als anspruchsvoll waren. Zum Ausgleich gab es prima Gelände (50 ha) - Danke an die Agragenossenschaft Zorgeland GmbH, die dieses zu Verfügung stellte. Später kam Lutz zum Einsatz, der Verleiter legte, die aber kein Hund annahm :)

Anschließend war auf dem Hundeplatz die Eröffnung, das Auslosen der Startreihenfolge und die obligatorische Chipkontrolle. Nach dem Frühstück ging es los und um 10 Uhr startete Zottel mit der ersten Fährte...
Um es abzukürzen: jeder Teilnehmer hat mit seinem Hund eine super Leistung gezeigt, der niedrigste Punktwert waren immer noch sehr gute 92 Punkte, der höchste lag bei 98.
Hut ab vor der Bewertung von Kai Möckel, der sehr gleichmäßig und gerecht richtete, der kleinste Fehler sah, dessen Urteil aber stets zur gezeigten Leistung passte.
Gegen 12:30 Uhr waren die sechs Fährten abgesucht, danach ging es wieder auf den Hundeplatz zum Mittagessen und später zu Kaffee und Kuchen.
Anschließend war Siegerehrung, wobei die drei ersten Plätze wie folgt waren:

  • Landesgruppensieger mit 98 Punkten (Mittelwert mit Quali 99 Punkten): Bettina mit Fame
  • 2. Platz mit 97 Punkten (Mittelwert mit Quali 98,3 Punkte): Christian mit Derrick
  • 3. Platz mit 97 Punkten (Mittelwert mit Quali 98,3 Punkte): Sebstastian mit Famos

Jetzt sind wir auf die Ergebnisse der anderen LAP's gespannt, denn hier entscheidet sich, wer von unseren heutigen Teilnehmern mit ihren TOP Ergebnissen zur DM nach Göttingen fährt.

Wir hätten uns für diesen Wettkampf noch mehr Besucher aus den anderen Thüringer Gruppen gewünscht, zum einen, um ihre Teilnehmer zu unterstützen und zum anderen um den Zusammenhalt der Gruppen zu festigen. Für uns war es eine sehr schöne Veranstaltung, was uns auch die Resonanz unserer Gäste zeigte.
Zum Schluß nochmals vielen Dank an alle, die diesen Tag zum Erfolg werden ließen: den fleißigen Frauen, die die Versorgung sicherten, die Top Fährten- und Verleiterleger, dem Prüfungsleiter Herrn Hyna, Susann für die Organisation und natürlich dem Richter Kai Möckel so wie allen ungenannten Helfern... :)




Bewertung: 0.0/5

 Kontakt:
Hier sind wir zu finden: 99734 Nordhausen, Kommunikationsweg
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt